Rezept: Avocado-Mango-Salat mit Cashews und Cranberrys

By Lemonbits
Mrz 17th, 2014
1 Comment
2212 Views
© Lemonbits

© Lemonbits

Salat-Rezepte zum Abnehmen zeichnen sich ja meist dadurch aus, dass kein fettiges Dressing dran ist. Wie der Salat trotzdem richtig gut schmeckt? Zum Beispiel mit süßem Obst. Klar, das hat durch den Zuckeranteil auch ein paar Kalorien – aber das steht in einem ganz anderen Verhältnis zur Geschmacksexplosion, die euch erwartet, als es bei dem schnöden Dressing der Fall ist. Schaut es euch einfach mal an und entscheidet selbst, ob es die paar Kalorien wert ist.

(Kleiner Tipp: Es sind gar nicht so viele Kalorien.)

Mein Avocado-Mango-Salat

Garniert mit Cashewkernen und Cranberrys … so schmeckt der Salat richtig sommerlich.

Die Beschreibung sagt eigentlich schon alles. Wer trotzdem eine genauere Anleitung haben möchte, der bekommt sie nach ein paar wichtigen Infos.

Glutenfrei? Ja. :)

Laktosefrei? Ja. :)

Gut, wo wir das geklärt hätten, geht es weiter im Text:

Zutaten für 2 Personen

150 g Feldsalat
1 Avocado
1 Mango
2 EL getrocknete Cranberrys
2 EL ungesalzene Cashewkerne
1 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Den Feldsalat waschen und trocknen lassen, dann einfach auf einem Salatteller oder in einer Schüssel verteilen.
  2. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Über dem Feldsalat verteilen.
  3. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und mit einem Messer ein Gitter in das Fruchtfleisch schneiden. Dann mit einem Löffel die Würfel herausholen und über dem Salat verteilen.
  4. Die Cashewkerne kleinhacken und dazugeben.
  5. Auch die Cranberrys über dem Salat verteilen.
  6. Schließlich kommt das Dressing drauf in Form von Olivenöl und einem Spritzer Zitronensaft.

Kalorien: ca. 600 kcal insgesamt (300 kcal pro Person)
Energiedichte*: 1,0 kcal/g (grün)

* Was hat es mit der Energiedichte auf sich? Siehe Vibono: „Weniger ist mehr“.

© Lemonbits

© Lemonbits

Suchst du mehr Fitness-taugliche Rezepte?

Meine gesunden Lieblingsrezepte poste ich unter dem Tag „Lecker & leicht“.

In Zukunft werde ich auch immer Rezepte mit den Tags „glutenfrei“ und „laktosefrei“ versehen, wenn es denn der Fall ist. ;)

One Response to “Rezept: Avocado-Mango-Salat mit Cashews und Cranberrys”

  1. […] Rezept: Avocado-Mango-Salat mit Cashews und Cranberrys […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.