Hast du 20 Minuten am Tag Zeit für deine Fitness?

By Sue
In Fitness
Dez 30th, 2013
2 Comments
1996 Views
© Tracy King - Fotolia.com

© Tracy King – Fotolia.com

Bist du bereit für eine kleine Fitness-Herausforderung vor dem Fernseher oder Computer?

Fitness-Coach (und meine Kollegin) Jillian Michaels ist ziemlich taff und bringt seit 2004 in der US-Show „The Biggest Loser“ übergewichtige Menschen an ihre Grenzen – und der Traumfigur ein gutes Stück näher. Für alle, die sich keinen Personal Trainer leisten können oder nicht extra in eine TV-Show gehen wollen, hat sie das Programm „Shred – Schlank in 30 Tagen“ auf DVD herausgebracht.

Let’s get shredded

Das 3-teilige Programm besteht aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Muskelaufbau und Ausdauertraining und hat es ganz schön in sich. Alles, was man dafür braucht, ist genügend Platz vor dem Bildschirm seiner Wahl, um Liegestütze und den Hampelmann etc. zu machen. Kleine Hanteln und eine Yoga-Matte sind kein Muss, aber ein gutes Extra (vor allem für Fortgeschrittene).

Die Idee ist, jedes der drei Level zehn Tage lang zu wiederholen. Das sind 20 Minuten am Tag, einen Monat lang. Am Anfang sind die einzelnen Workouts je nach Trainingsstand vielleicht zu hart und dich erwartet ein ordentlicher Muskelkater am nächsten Tag. Aber wenn du durchhältst und einfach dein Bestes gibst, stellst du fest, dass du am Ende des Levels schon sehr viel besser mithalten kannst.

Eine Shred-Kostprobe

Du weiß nicht, ob das etwas für dich ist? Probiere es kostenlos aus. Schaffe dir genug Platz vor dem Computer, wirf dich in deine Sportklamotten und starte Level 1 von Jillian Michaels „Shred“ auf YouTube:

Die „Shred“-DVD hat übrigens auch eine deutsche Tonspur. Zwar lassen sich die anderen Level auch auf YouTube finden – aber sei fair und bezahle deinen Personal Trainer. Es ist derzeit nur eine Investition von 9,99 €; da ist jedes Fitness-Center teurer. ;)

Stellst du dich meiner Herausforderung?

Wenn du dich wirklich traust, mach doch den Vorher-Nachher-Foto-Vergleich. Nur für dich natürlich.

Aber lass mich wissen, wie es für dich läuft!

2 Responses to “Hast du 20 Minuten am Tag Zeit für deine Fitness?”

  1. […] die ich jedem (auch Frauen) nur ans Herz legen kann. Und zum anderen mache ich gern HIIT-Workouts. Das sind High Intensity Interval Trainings, die sich aus Kraft- und Cardio-Intervallen […]

  2. […] vom Wetter bist, kannst du dir kostenlose Fitness-Apps für Workouts zu Hause suchen, dir ein paar Workout-DVDs zulegen, draußen im Park laufen, dich im Fitness-Center anmelden oder einem Sportverein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.